Tequila Sunrise

Es ist ein wenig still im Lounge Mix geworden, doch in der nächsten Woche kommt Katharina wieder um mich bei der Arbeit zu utnerstützen. Welch illustre Vorfreude doch aufkeimt! Dazu passend widme ich Katharina diesen fruchtige Cocktail, mit dem man immer wieder einen langen Abend begießen und genießen kann.

Cocktails vom JanuarTequila Sunrise

  • 8cl Tequila
  • 1cl Grenadine
  • Orangensaft

Für die Zubereitung sollte (sofern zur Hand) ein Highball-Glas genommen werden. Dieses wird bis zur Hälfte mit Eiswürfeln gefüllt, auf die der Tequila gegeben wird. Es ist eigentlich unnötig zu erwähnen, dass kein goldener oder brauner, sondern der weiße Tequila für diesen Cocktail genutzt werden sollte. Das Glas wird nun bis zum guten Augenmaß mit Orangensaft aufgefüllt. Jetzt kommt die Kür, indem man einen Barlöffel mit der Wölbung nach oben über das Glas legt, versucht einen Eiswürfel mit der Spitze zu berühren, und darüber den Grenadine vorsichtig in das Glas fließen lässt – Fertig! Die Garnierung mit einer Orangenscheibe ist natürlich ein wahrer Blickfang.

Besonders schön kommt der Sunrise der Zunge zu gute, wenn ein herber Hauch des Tequilas auf der Zunge brennt, und eher weniger der Orangensaft den Geschmack dominiert. Aber Vorsicht – Tequila hat es immer in sich! Durchaus ist also die herbe Geschmacksnote je nach Verwendung des Tequila gewünscht. Und man sollte sich aber nicht für dumm verkaufen lassen, wenn man Tequlia mit Wurm kauft. Das ist nur eine allgemeine Veralberung von so einigen Touristen, die wirklich den Wurm aus der Flasche auch noch trinken. Also: Das macht man nicht!

Unsere Bewertung
(8 von 10)


11 Antworten zu “Tequila Sunrise”  

  1. 1 Michael

    Mein absoluter Lieblingscocktail! Und das gute daran ist, man bekommt ihn auch fast in jeder Cocktailbar – einfach ein Klassiker.

  2. 2 Klaus

    Wirklich Lecker, ich habe den Tequila Sunrise letztens in einer Bar getrunken. Jetzt hab ich das Rezept dazu.
    Vielen Dank.

  3. 3 ico

    Den beiden Kommentaren kann ich mich nur anschließen. Ich habe gerade einige davon getrunken und kann nur sagen: lecker!

  4. 4 Valoony

    Danke für das Rezept, ich werde es direkt mal testen. In der Bar liebe ich diesen Drink, selber gemacht habe ich noch nie!

  5. 5 Lecker!

    Auf jeden Fall gehört das Zeugs jetzt zu meinen Favouriten! Habe es neulich ausprobiert! Danke!

  6. 6 PREGAS

    …feiner blog – wir kommen bestimmt öfter.

    PREGAS

  7. 7 Leckerlecker

    Ist auch einer meiner absoluten Favoriten! Schmeckt toll, allerdings nur wenn man nicht zu viel Tequila reinkippt.

  8. 8 Simon

    Hallo,

    also einen Tequila Sunrise ohne Zitronensaft grenzt an Respektlosigkeit vor einem sonst sehr leckeren Cocktail….

  9. 9 H.K.

    Bin eigentlich kein Cocktail Fan trinke lieber Wein, aber nichts geht über einen Tequila Sunrise, da lass ichauch gerne mal nen teuren Wein stehen.

  10. 10 Sherry Dyer

    Vorzugsweise fängt man mit dem Bier trinken in jungen Jahren an. Ein noch gesundes Alter von 12-13 Jahren ist eine Grundvorraussetzung. Der Gedanke an : „Ich gehör dazu“, „Ich bin fast Alkoholiker“, „Ich sauf dich platt“, sollte als Motivation reichen. Die beste Tageszeit in den jungen Jahren ist der Morgen. Vorgeschlagen wird hier nach Horst Richard Hefeweizen jun., an der Bushaltestelle die anderen potenziellen Patienten aufzufordern, blau zu machen, das Wochen taschengeld einzusammeln und den schwächsten aus der Truppe zum Plus zu schicken um Bier – vorzugsweise Freiberger – zu holen. Der Anführer der Truppe bekommt das gute Elefantenbier in der 1l Dose , der Träger nur Karlskrone von Aldi . Den Umweg von zwei Kilometern zu Fuß bekommt er mit einem kostenlosem Bier vergütet.

  1. 1 Die Cocktail Party | Rezept Blogger



Was ist Lounge Mix?

loungemix.de ist das virtuelle Projekt von ein paar Freunden, die als selbsternanntes Experten-Team an der hauseigenen Bar aktiv heimisch geworden sind.

Feeds für Zuhause

Leser Kommentieren

  • Bert V. Burton in Rosecreek Cabernet Sauvignon:
    jo, warum nehmens des thema so oag durch? sie habn sonst nix zu...
  • Sherry Dyer in Tequila Sunrise:
    Vorzugsweise fängt man mit dem Bier trinken in jungen Jahren an. Ein noch gesundes...
  • Peter in White Russian:
    @ h34d Sehr guter Beitrag, so sehe ich das auch, entweder Sahne, oder Milch. Ich persönlich...
  • serenity in Mojito:
    Der Mojito ist wohl der beste Cocktail, aber bei der Zubereitung dreht sich jedem Cubaner der...
  • K. Müller in Cobra:
    Naja, also die Beschriftung Flasche sieht auf den ersten Blick jetzt nicht so ansprechend aus....
  • Edith in Mai Tai:
    Das mit der Limettenschale ist wirklich schick. Mit diesem optischen Genuss schmeckts gleich nochmal...
  • nico haupt in Cobra:
    hmm, ich trinke es immer beim taiwaner meines vertrauens. würde es aber nicht dort trinken, wenn...
  • Karin in Castillo De Liria:
    Danke für den Tipp, ich bin ehrlich gesagt erst vor 5 Monaten auf den geschmack von Wein...
  • H.K. in Tequila Sunrise:
    Bin eigentlich kein Cocktail Fan trinke lieber Wein, aber nichts geht über einen Tequila...
  • Simon in Tequila Sunrise:
    Hallo, also einen Tequila Sunrise ohne Zitronensaft grenzt an Respektlosigkeit vor einem...

Kategorien

Mit diesen Suchbegriffen findet man Lounge Mix über Google und Konsorten - diese geben wir hier zensiert wieder.